Robert „Landy“ Landinger

Unser Mann für die Webprogrammierung

Landy sieht nicht nur wie ein Original aus, er ist es auch. Er kennt die Tücken der Technik und versucht sie zu überlisten, wo es geht. Und er holt uns immer wieder auf den Boden der Technik zurück, wenn wir zu kreativ werden. Wichtig ist ihm das Gleiche wie uns allen: Nichts soll aussehen wie von der Stange.

Neben seiner Tätigkeit als Webprogrammierer ist Landy leidenschaftlicher Gitarrist und Sänger mit eigener Band. Viele kennen ihn auch aus dem Bayerischen Fernsehen, wo er „dahoam is“.

Zum Team